News August 2015

Sein. Oder Nichtsein. Studie 2.

Es gibt aucunnamedh eine andere Seite. Ist es besser, mit Bedauern zurückzublicken, oder nach vorne zu sehen mit Vorfreude. ‘Tue es. Oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.’ (Yoda)

Wenn wir uns Aborigine Unternehmer ansehen, wie z. B. Starkoch Mark Olive (bekannt als ‘The Black Olive’, ‘Die schwarze Olive’), der seit mehr als 30 Jahren in Betrieb ist, und einheimische und urige Zutaten mit modernen Kochtechniken verbindet, (‘The Outback Cafe’), oder Medienberaterin Jirra Harvey, die ihr eigenes Geschäft seit zwei Jahren erfolgreich leitet, (Marketing für Organisationen in Aborigine Gemeinden), einer der motivierenden Faktoren für ihr Unternehmen ist ‘der Wunsch, zurück zu geben’. Viele der Klischees über die Führung eines Unternehmens, wie die Wichtigkeit harter Arbeit, Belastbarkeit und Ausdauer sind potenziellen Unternehmern bekannt. Doch für den Indigenen Entrepreneur gibt es kulturell einen anderen Ansatz zur Führung eines Unternehmens, wie die Bedeutung der Verankerung von Kulturprotokollen und Werten in ihre Arbeit. Die Zusammenarbeit mit den Gemeinden ist ein wichtiger Teil, sowie Mentoring junger Aborigines, in dem Wissen, dass der Weg, den sie einschlagen, bereits für sie durch die harte Arbeit ihrer Vorfahren vorbereitet wurde, und sie daher durch die Betreuung der Jugend der nächsten Generation die Türe öffnen.

Australien ist ein Land zweier Völker. Das Erste Volk (die Aborigines), und das australische Volk. Es existiert ein andauernder Kampf, einen Weg zur Versöhnung zu finden, die Kluft zu überbrücken, und die beiden Kulturen zu vereinen, um die Zukunft dieses Landes zu bessern.

Der Wunsch, zurück zu geben, um die Tür für die nächste Generation zu öffnen, ist etwas, das Sein sollte. Das Sein muss. Und wie Colin Jones, Unternehmer und Historiker, den Weg für die nächste Generation durch Weitergabe von Wissen mit Geschichten, Kunst und Lehren ebnet, tun wir unseren Teil, indem wir die Geschichten durch Tanz sichtbar machen, voller Erwartung und Freude auf die Änderungen, die erfolgen müssen. Begleite uns. Komme mit uns mit. Erlebe es.

‘Tue es. Oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen.’ (Yoda)

Barbara
Share this website:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone


Submit a CommentPlease be polite. We appreciate that.

Your Comment